Einstieg in die Tropfen- / Splashfotografie

Datum/Uhrzeit
Datum - 16/12/2018
11:00 - 17:00

Ort
Hamburg

Preis
€159,00

max. Teilnehmerzahl
4


Bilder aus der sog. experimentellen Fotografie zeigen oftmals bizarre Tropfenformationen (Wasser oder andere Flüssigkeiten), die mit dem bloßen Auge kaum wahrgenommen werden können. Auch Gegenstände (z.B. Früchte) erzeugen beim Eintauchen in Flüssigkeit interessante Wasserspritzer, die man mit der richtigen Technik fotografisch festhalten kann.

In dem Workshop „Einstieg in die Tropfen-/Splashfotografie“ werden wir Euch in einem theoretischen und praktischen Teil zeigen, wie Ihr solche Aufnahmen systematisch nachbilden könnt.

Im theoretischen Teil werden wir u.a. mit folgenden Themenschwerpunkten starten:

  • „Technische Ausrüstung“ für die Tropfen- und Splashbilder
  • Zusammenspiel Kameraeinstellungen, Blitztechniken und Kamera-/Blitzauslöser (Pluto Trigger)
  • Tropfengrössen und Fallgeschwindigkeiten

Im Anschluss werdet Ihr im praktischen Teil selber kreativ und an jeweils einem Set (mit max. 2 Personen) Eure Aufnahmen machen. Für das Set, das Ihr Euch selbst einrichtet, stehen Systemblitze, Tropfengeber (Magnetventiltechnik), Diffusoren/Reflektoren zur Verfügung. Beim Aufbau des Sets habt Ihr natürlich fachliche Unterstützung.

Zum Abschluss des Tages schauen wir uns Eure Bilder gemeinsam an und Ihr erhaltet Tipps zur Bildbearbeitung.

Voraussetzung zur Teilnahme:

Ihr verfügt über ein grundlegendes Verständnis für Blende, Belichtungszeit und ISO

Was Ihr mitbringen solltet:

  • Kamera mit leerer Speicherkarte und geladenem Akku
  • Stativ (kann bei Bedarf auch gerne ausgeliehen werden)
  • Objektive

Besonderheiten: 

Die Teilnehmerzahl ist auf max. 4 Personen begrenzt

Zusätzliche Leistungen:

  • Bereitstellung des Materials
  • Bereitstellung von Kameraauslöser (Pluto Trigger) und Systemblitzen
  • Verpflegung und Getränke
  • Skript

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB´s

 

Buchung

Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*