2-tägiger Fotoworkshop Streetfotografie – INTENSIV –

Datum/Uhrzeit
Datum - 21/03/2020 - 22/03/2020
11:00 - 17:00

Ort
Hamburg

Preis
€249,00

max. Teilnehmerzahl
8


2-tägiger Fotoworkshop Streetfotografie – INTENSIV 

Die Streetfotografie ist seit Jahrzehnten eine Paradedisziplin namhafter Fotografen. Was  versteht man jedoch eigentlich unter Streetfotografie? Zu dieser Frage findet Ihr unzählige Definitionen im Internet mit zahlreichen Hinweisen darauf, was in der Streetfotografie erlaubt ist und was nicht. Von all diesen Definitionen beantwortet eine Aussage die Frage nach den Kriterien zur Streetfotografie am besten:

“Es existiert keine exakte Definition von Streetfotografie”

Am ersten Tag dieses Workshops werden wir also zunächst gemeinsam eine eigene Definition sowie Kritierien zum Thema Streetfotografie erarbeiten.

Fotokurs Streetfotografie

Im Anschluss daran sprechen wir über die optimale Kameraausrüstung und geeignete Kameraeinstellungen sowie die fotografischen Beschränkungen für die Streetfotografie.  

Obwohl die klassische Streetfotografie stark durch schwarzweiß Aufnahmen geprägt wurde, finden wir in der modernen Streetfotografie häufig auch farbige Varianten. Wir werden uns deshalb in diesem Workshop nicht nur ausschließlich auf die schwarzweiß Fotografie beschränken.

Da die Streetfotografie durch rechtliche Aspekte relativ stark eingeschränkt ist, werden wir Techniken wie z.B. extreme Unschärfe, bewusste Bewegungsunschärfe sowie die Nutzung geeigneter Lichtsituationen kennenlernen, um rechtskonforme aber trotzdem spannende Streetfotografien zu gestalten.

“Das Leben spielt sich draußen ab”, daher werden wir uns nach der Mittagspause auch schon auf die Suche nach den besonderen  und authentischen Momenten machen.

Der zweite Tag des Workshops wird hauptsächlich durch viel Praxis bestimmt. Jeder Kursteilnehmer erhält ein vorgegebenes Thema, das er in einer Bilderreihe mit seinem eigenen fotografischen Stil umsetzt. 

Am Ende des Workshops werdet Ihr dann Eure Bilder den anderen Teilnehmern vorstellen, um Feedback und Anregungen zu Euren Arbeiten zu erhalten. Spannend wird sicherlich auch die Frage sein, ob die anderen Teilnehmer den Kern Eures Themas in Euren Bildern erkennen. 

Der Streetfotografieworkshop soll Euch den Einstieg in die Streetfotografie erleichtern und Hemmschwellen abbauen. Ziel des Workshops ist es außerdem, den Teilnehmern eine rechtlich zulässige Form der Streetfotografie zu vermitteln.

Schwerpunkte des Workshops sind:

  • Definition der Streetfotografie
  • Die richtige Kameraausrüstung
  • Kameraeinstellungen, um den richtigen Moment festzuhalten
  • Rechtliche Aspekte 
    • Das Recht am eigenen Bild 
    • Die DGSVO – das Ende der Streetfotografie?
  • Spiel mit Tiefenschärfe und Bewegungsunschärfe
  • Optimale Nutzung vorhandener Lichtverhältnisse
  • Storytelling, Reportagestil
  • Praxis, Praxis, Praxis…

Der Workshop ist für Einsteiger sowie fortgeschrittene Fotografen geeignet. Falls technische Grundlagen noch nicht vorhanden sind, werden wir Gelegenheit haben, diese individuell während des Workshops zu vermitteln.

zusätzliche Leistungen:

  • Verpflegung während des Kurses
  • Skript mit Kursinhalten

 Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB´s

Buchung

€249,00


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*