Alte Schätze an der Sony – Canon FD 50mm, f 1,4

Während des letzten Fotoworkshops im Alten Industriehafen, habe ich mal wieder eines meiner “alten Schätzen” auf die Sony alpha 7RIII geschraubt. 

Die analogen 50 mm Festbrennweiten von Canon sind relativ weit verbreitet und deshalb auch relativ günstig im Netz zu finden. Der Preis für das Canon FD 50mm, f1,8 liegt etwas bei 30 – 50 € und das Canon FD 50mm, f1,4 wird für 70 – 100 € angeboten. 

Adaptieren lassen sich die Objektive an so ziemlich jede Systemkamera mit entsprechendem Adapter. Für meine Sony´s verwende ich einen günstigen Adapter von K&F Concept (FD – NEX). Den Adapter bekommt Ihr für ca. 25 €.

Wir bieten regelmäßig die Fotokurse “Alter Industriehafen Hamburg” an, weil die Lichtverhältnisse in dieser Location ausgesprochen spannend sind und die maritimen Ausstellungsstücke eher das Problem der “Reizüberflutung” darstellen. Der Nachteil der tollen Lichtsituation besteht allerdings darin das nur relativ wenig Licht vorhanden ist. Das heißt hier solltet Ihr möglichst offenblendig fotografieren und hohe ISO-Werte lassen sich zumindest in den Tiefen der Schiffsrümpfe auch nicht vermeiden.

Fotoworkshop Hamburg 1

Canon FD 50mm, f1,4

Also beste Vorraussetzungen für das lichtstarke Canon FD 50mm, f1,4. Wie bei allen “alten Schätzen” müssen wir natürlich auf den Autofokus verzichten, aber mit der Fokuspeakingfunktion und der Fokuslupe ist manuelles Scharfstellen an der Sony kein Problem. 

Fotokurse Blende2-Hamburg

Canon FD 50mm, f1,4

Das Canon FD 50mm, f1,4 hat in diesem dunklem Umfeld seine Stärken voll ausgeschöpft. Während ich bei hellen Lichtsituationen schon öfter einmal chromatische Aberrationen bei einigen der analogen Objektiven erkenne und der Kontrast bei Gegenlichtsituationen auch nicht immer überragend ist, fühlt sich das Objektiv in der dunkleren Umgebung extrem wohl. Die Schärfe ist wirklich gut und auch das Bokeh ist sehr ansprechend. Es ist klar, dass die alten analogen Objektive nicht mit einem Sony G-Master im vierstelligen Bereich mithalten können, aber die analogen Objektive haben einen ganz eigenen Charme und es macht wirklich Spaß mal wieder entschleunigt zu fotografieren. Die Investition von ca. 100 € inklusive Adapter lohnt sich meiner Meinung nach auf alle Fälle.

Fotokurse Blende2-Hamburg 4

Canon FD 50mm, f1,4

Fotokurse Blende2-Hamburg 3

Canon FD 50mm, f1,4

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*